Flumroc FMI 500 FP - Brandschutz für Lüftungsrohre

Produkt von Flumroc AG

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Industriestrasse 8
CH-8890 Flums
Kanton St. Gallen
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 81 734 11 11
Fax: +41 81 734 12 13

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Flumroc FMI 500 FP - Brandschutz für Lüftungsrohre

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das wartungsfreie Brandschutzbekleidungssystem Flumroc FMI 500 FP ermöglicht über die ganze Nutzungsdauer eine gleichbleibend hohe Zuverlässigkeit im präventiven baulichen Brandschutz. Das Flumroc FMI 500 FP System verfügt über die notwendigen VKF-Brandschutzanwendungen. Selbstverständlich sind alle Flumroc FMI 500 FP Matten nach EN 13501-1 geprüft und mit einem Brandverhalten A1 klassifiziert. Entsprechend ist die Einteilung in die höchste Brandverhaltens-gruppe RF1 (VKF) erfolgt. Mit einem Schmelzpunkt über 1000 °C erfüllt dieses System höchste Ansprüche an den vorbeugenden Brandschutz.

Die Verarbeitung von Flumroc FMI 500 FP ist bemerkenswert einfach. Als einlagiger Aufbau wird die Dämmung direkt am Rohr appliziert und erlaubt mit dem geringen Bekleidungsgewicht schlanke Aufhängungen.
 
  • verkleben und mechanisches Verbinden der Plattenstösse ist nicht notwendig.
  • kein Ausschneiden im Bereich von Rohrverbindungen und Rohrschellen.